Herbst, Segeln & 10 Bft

So langsam riecht es auf dem Hafenvorfeld nach trockenem Laub und die ersten Winterlagerböcke luken bereits hinter den Hallentoren vor.

Wieder etwas mehr Druck in der Luft…

Frustrierend! Denn es waren natürlich mal wieder viel zu wenige Seemeilen und Stunden, die man auf dem Wasser verbracht hat.
Also ran ans Planen der Winterarbeiten und das erste Abstecken der kommenden Sommerfrische 2017.

Außerdem drängt die Crew auf eine Vergrößerung des Lebensraumes unter Deck. Sollte also irgendwer noch irgendwo ein paar überschüssige Euros haben… Bei dem negativen Zinsatzsatz der EZB würde ich gegen einen moderateren Negativzins das Geld lagern.

MaW es bleibt spannend.Das gilt letztlich auch für Wetter & Wind. Schenkt man Windfinder Glauben gibt’s kommende Woche das erste Mal was auf die Mütze….

Und auch Windguru sagt nichts Besseres voraus …

Kommentar verfassen